Ludwigstraße, Philologicum

Das ehemalige Philologicums in der Ludwigstraße/Ecke Schellingstraße wurde abgebrochen. Die denkmalgeschützten ca. 180 Jahre alten und ca. 18m Mauerwerksfassaden mussten erhalten bleiben und werden später in den Neubau integriert. Die MTS GmbH wurde für die Fertigung und Montage einer innen- und außenliegenden Stahlhilfskonstruktion nebst der erforderlichen Werkstatt- und Montageplanung beauftragt.

Neben den Stahlbauarbeiten wurden weiterhin Hilfskonstruktionen sowie ein Laufgang aus Holz im Auftrag der MTS GmbH ausgeführt.



Besonderheiten:

Stahlkonstruktionen ca. 180 to Profilstahl grundiert

Innen- und außenliegende Konstruktion untereinander kraftschlüssig verspannt

ca. 30 m3 Holzkonstruktionen



Bauherr: Staatliches Bauamt München

Auftraggeber: W&F Ingenieurbau

Oberbauleiter: Herr von Zerboni

Auenansicht1
datenschutz mail impressum